Hochwertige Rohstoffe stehen am Anfang des Produktionsprozesses einer duka-Duschkabine. Qualität ist bei uns kein Schlagwort, sondern begegnet Ihnen auf Schritt und Tritt. Man erkennt Sie an der Umsicht, mit der Rohmaterialien behandelt werden, mit der die Profile bearbeitet werden oder an dem Engagement, mit dem jeder Arbeitsschritt erledigt wird. Die Montage jeder einzelnen Duschkabine liegt in der Verantwortung nur einer Person (keine Fließbandarbeit), was zu einem hohen Qualitätsstandard und einer maximalen Motivation der Mitarbeiter/Innen beiträgt.
Dass duka-Duschkabinen so einfach und leicht zu montieren sind und über Jahre ihre Funktion zur vollsten Zufriedenheit der Kunden erfüllen, hängt nicht nur von den wertvollen Rohstoffen und dem genau definierten und kontrollierten Produktionsprozess ab. Es ist auch das Ergebnis harter Arbeit in der Entwicklungsabteilung und im Testraum. Dort werden all jene Bestandteile entwickelt, überprüft und immer wieder getestet, die das optimale Funktionieren einer duka-Duschkabine garantieren und sie zuverlässig, leicht zu handhaben, langlebig und pflegeleicht machen.
Im hauseigenen Forschungszentrum werden Scharniere, Kleinteile und dessen Verbindungen zum Glas entworfen und getestet. Im eigenen Fräszentrum werden diese dann passend zu den Kabinen gefertigt. Das verstehen wir unter geprüfter Qualität aus einer Hand.

Produktion & Technik

Qualität